Aleppo-Seife - ein Multitalent von Kopf bis Fuß und ...

Aleppo-Seife ist nicht nur die Urform aller Körperseifen. In über 1200 Jahren hat die Seife ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten offenbart:

  • zur milden Gesichts Reinigung und Pflege - macht die Haut weich und geschmeidig.
  • zur schonenden Körperreinigung. Sie erfrischt und stärkt die Haut und ist leicht desodorierend.
  • zur täglichen Haarwäsche. Sie stärkt die Kopfhaut und wirkt gegen Schuppen.
  • zur täglichen Rasur. Sie ist als Rasierseife auch für empfindliche Haut geeignet.
  • zur Reinigung und zum filzen von reiner Wolle (reine Olivenölseife).
  • als Lederseife - Naturleder oder durchgefärbtes Leder (reine Olivenölseife)

Lorbeerseife

Zwischen der Wäsche im Kleiderschrank gelagert, verbreitet die Lorbeerseife ihren angenehmen
Duft, der Motten fernhält.

Zum Waschen und Flecken entfernen auch bei empfindlichen Materialien geeignet.

Bei Insektenstichen die betroffene Stelle mit einer fast trockenen Seifen einreiben.

Und hier noch etwas Grundätzliches das für alle festen Seifen gilt:
 
nach jedem Gebrauch sollte die Seife trocken gelagert werden, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

 

Print this Document       Sitemap   Contact  
1200 Jahre Aleppo-Seife... [Mehr]
Die Inhaltsstoffe... [Mehr]
Anwendung... [Mehr]
Das Seifenprogramm... [Mehr]
Seifen-Displays... [Mehr]


 
top